Opticlimate 10000pro3 16 x600W

Opticlimate 10000pro3 16 x600W
4.499,00 € * (Onlinepreis)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
  • DA-8450
Opticlimate 10000pro3   Der wassergekühlte Airconditioner OptiClimate ist die einzige... mehr
Produktinformationen "Opticlimate 10000pro3 16 x600W"

Opticlimate 10000pro3

 

Der wassergekühlte Airconditioner OptiClimate ist die einzige echte Komplettlösung zur Kontrolle Ihres Raumklimas. Der OptiClimate kann kühlen, heizen, entfeuchten, filtern und Luft zirkulieren. Der OptiClimate ist ein komplett in Eigenregie entwickeltes Klimasystem. Das hat zu einem völlig optimierten und effizienten Produkt geführt, mit dem das Klima bei einem so geringen Stromverbrauch wie irgend möglich bis zur Perfektion geregelt werden kann.

Der OptiClimate nutzt Wasser als Kühlmedium zur Kühlung der Luft und heizt mit Hilfe keramischer Heizelemente. Der OptiClimate verfügt über einen Wasserzu- und -ablauf. Der Zulauf wird an das Leitungswasser angeschlossen. Das kalte Leitungswasser wird genutzt, um die Luft zu kühlen, indem es sich bis auf 35--50° C erwärmt. Dieses warme Wasser wird dann über den Wasserablauf - mit einer eventuellen Abzweigung zu einem Versorgungsbehälter - in die Kanalisation geleitet Die mitgelieferte Fernbedienung ist gleichzeitig ein Controller, mit dem alle Prozesse vollautomatisch ablaufen und verfolgbar sind. Nach einmaligem Einstellen der Fernbedienung auf die Minimaltemperatur (Nacht), die Maximaltemperatur (Tag) und die Zeiten wird der OptiClimate je nach Tag- oder Nachtstellung heizen oder kühlen. Die vorab eingestellten Temperaturen werden nicht überschritten.

In der Tagesstellung (Kühlen) entfeuchtet der OptiClimate die Luft. Falls gewünscht, kann der OptiClimate mit dem mitgelieferten Hygrostaten auch in der Nachtstellung entfeuchten, so dass auch dann die Luftfeuchtigkeit gesenkt wird.

Warum ein wassergekühltes Klimasystem?

Perfekte Klimakontrolle im Sommer und im Winter, Sie sind von den Außentemperaturen unabhängig. Es werden auch bei einer großen Hitzewelle Idealtemperaturen erreicht. Durch den Einsatz von Wasser als Kühlmedium anstelle von Luft verbrauchen Sie weniger Strom (höhere Effizienz). Sie brauchen keine Außeneinheit mehr. Sie schaffen eine optimale Luftverteilung im Raum, wodurch eine gleichmäßige Temperatur entsteht. In jedem Zyklus können sehr gute und konstante Zuchtergebnisse erzielt werden. Die Temperaturen können auf Ihren Idealbedarf eingestellt werden und werden kontinuierlich beibehalten. Durch den Einsatz von Wasser als Kühlmedium ist es unnötig, große Mengen Luft anzusaugen und warme Luft auszublasen.

Das hat folgende Vorteile:

  • Das Ausblasen der Luft kann über vorhandene relativ kleine Lücken im Raum erfolgen (z. B. die Entlüftung des WC, der Dusche oder des Heizkessels)
  • Unter der Bedingung, dass der Raum gut isoliert ist, wird er für Wärmebildkameras unsichtbar
  • es entsteht keine Wärmebrücke mehr durch den Einlass von kalter Luft
  • An Orten, an denen die Zucht wegen eines eingeschränktem Luftauslasses nicht möglich war, ist dies jetzt doch möglich weil in einem nahezu geschlossenen Raum gearbeitet wird, ist das Risiko des Einschleppens von Schimmel, Bakterien, Ungeziefer und Staub über den Einlass geringer.

Wo andere Klimasysteme aufgeben, geht die Serie OptiClimate PRO 3 einen Schritt weiter. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung und die Verwendung hochwertiger Komponenten ist der OptiClimate das effizienteste und stärkste Klimasystem.

Der OptiClimate ist besonders leise. Im Laufe der Jahre sind im Bereich der Vibration und akustischen Isolierung Verbesserungen durchgeführt worden, die das leiseste System als Ergebnis hatten.

Der Opticlimate hat einen eingebauten Ofen, so dass Sie keine Einzelöfen mehr aufstellen müssen. Keramische Erwärmung ist die sicherste und zuverlässigste Form der elektrischen Erwärmung.

Der OptiClimate kann in der Nacht heizen und entfeuchten. Andere Systeme können nur am Tag kühlen und entfeuchten. Durch die Wasserkühlung und den eingebauten leichtgewichtigen Kohlenstofffilter sind große Absauger und Kohlenstofffilter nicht mehr erforderlich. Ein Kohlenstofffilter mit einem kleinen Absauger ist ausreichend.

Durch den entfernbaren leichtgewichtigen Staub- und Kohlenstofffilter bleiben die inneren Komponenten staubfrei, die Geruchskonzentration im Raum wird gesenkt. Außerdem werden Schimmelsporen durch den Kohlenstofffilter aus der Luft gefiltert. Gleichzeitig tragen diese Filter zu einer noch leiseren Arbeitsweise der Einheit bei, weil das Windgeräusch durch die Filter absorbiert wird.

Der OptiClimate hat eine einstellbare Kühlkapazität von 70 bis 110 %. Damit kann der optimale Kühlbedarf geregelt werden. Der OptiClimate verfügt über ein Manometer, um den Druck vom Kühlsystem abzulesen.

Technische Daten

Spannung: 230V

Phase: 1 oder 3

Verbrauchskapazität: 2150W

Kühlungskapazität: 10kW

Anzahl Lampen: 16x600W oder 24x400W

Wasserverbrauch 3-6 L/min

Heizung: 3x1300W

Dimension: 115x56x50cm

Gewicht: 92kg

abb. kann abweichen

 

Palettenversand!!!

Weiterführende Links zu "Opticlimate 10000pro3 16 x600W"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Opticlimate 10000pro3 16 x600W"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen